Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Verletzte bei Verkehrsunfall

Schmallenberg (ots) - Drei Menschen wurden am Montag gegen 11:30 Uhr bei einem Verkehrunfall in der Nähe von Westernbödefeld verletzt. Ein 47 Jahre alter Autofahrer war auf der Landstraße 776 von Westernbödefeld in Richtung Rimberg unterwegs. Ihm entgegen fuhr ein 32 Jahre alter Autofahrer in Richtung Westernbödefeld, in dessen Pkw sich auch noch ein 6-jähriges Kind befand. Der 47-Jährige wollte nach links auf den Zubringer zur Landstraße 740 abbiegen. Er übersah das Fahrzeug des 32-Jährigen, so dass beide Fahrzeuge bei dem Abbiegemanöver zusammenprallten. Dabei wurden alle drei Fahrzeuginsassen leicht verletzt. Der Rettungsdienst musste aber nicht eingesetzt werden. An den Autos entstand Sachschaden in Höhe von etwa 9.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: