Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Trecker umgestürzt - Fahrer verletzt

Medebach (ots) - Am Sonntagnachmittag fand in Oberschledorn der alljährliche Karnevalsumzug statt. Nach Abschluss des närrischen Lindwurms war der Fahrer eines Treckers mit einem der Festwagen im Schlepptau auf der Heimfahrt. Dabei befuhr er auch die Straße Zur Mühlheide in Richtung Eichenweg. Die Strecke ist stark abschüssig. Dadurch drückte der ungebremste Anhänger stark gegen den Traktor. Trotz Vollbremsung kam das Gespann im Einmündungsbereich nicht zum Stehen. Vielmehr entstand zwischen Zugmaschine und Anhänger ein ungünstiger Winkel und der Trecker kippte auf die linke Fahrzeugseite um. Dabei wurde der Fahrer, ein 56 Jahre alter Mann, leicht verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er zunächst zur Beobachtung blieb. Der entstandene Sachschaden liegt bei geschätzten 12.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: