Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Geschwindigkeitsüberwachung in Eversberg

Meschede (ots) - Am zurückliegenden Freitag überwachte der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis zum wiederholten Mal das Geschwindigkeitsniveau im Bereich der Kreisstraße 45 in Eversberg. Für diese Strecke erreichen die Polizei regelmäßig Beschwerden aus der Bevölkerung.

In der Zeit zwischen 08:30 Uhr und 10:00 Uhr mussten sieben Verkehrsteilnehmer festgestellt werden, die zu zügig unterwegs waren. Allerdings konnten vier Autofahrer die Angelegenheit mit der Zahlung eines Verwarngeldes vor Ort erledigen. Die restlichen drei Fahrer werden in den nächsten Tagen Post bekommen. Für die von ihnen gefahrenen Geschwindigkeiten sind ein Bußgeld und "Punkte in Flensburg" vorgesehen. Da zwei Fahrer mit 86 km/h beziehungsweise 87 km/h gemessen wurden - an der Stelle innerhalb der geschlossenen Ortschaft sind höchstens 50 km/h erlaubt - kommt auf sie auch noch ein Fahrverbot von vier Wochen zu.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: