Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Scheibe eingeschlagen

Arnsberg (ots) - Am Sonntagnachmittag gegen 16:25 Uhr befand sich ein 20 Jahre alter Mann im Bereich Steinweg. Dort schlug er aus bislang unbekannten Gründen die Scheibe einer Haustür ein. Als er von dem Besitzer des Hauses darauf angesprochen wurde, reagierte der junge Mann sehr aggressiv. Als die informierte Polizei vor Ort eintraf, wurde der 20-Jährige gerade medizinisch versorgt. Dies hielt ihn aber wiederum nicht davon ab, auch gegenüber der Polizei sehr feindselig aufzutreten. Auch die beiden Polizeibeamten wurden beschimpft und bedroht. Ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung, Beleidigung und Bedrohung wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: