Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Einbrecher scheitern an Lagerhallentor

Marsberg (ots) - Unbekannte Täter haben in Marsberg-Udorf versucht in eine Lagerhalle einzudringen. An einem großen Tor der Lagerhalle, die sich an der Cansteiner Straße befindet, befand sich vormals eine Tür. Da diese nicht mehr genutzt wird, war sie mit Brettern zugeschlagen. Eben diese Bretter hebelten die Täter ab, um in die Halle zu gelangen. Als sie die Bretter jedoch entfernt hatten, mussten die Einbrecher zu ihrer Überraschung feststellen, dass sich hinter dem alten Holztor ein neues Rolltor befindet. Daraufhin gaben die Täter ihr Vorhaben auf und verließen den Tatort ohne jede Beute. Vermutlich ist ihnen dadurch eine weitere Enttäuschung erspart geblieben: Die Lagerhalle stand im Tatzeitraum leer! Zu dem versuchten Einbruch ist es zwischen den Weihnachtsfeiertagen 2013 und dem 19. Februar 2014 gekommen. Hinweise nimmt die Polizei Marsberg unter der Telefonnummer 02992-90200 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: