Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Polizei sucht Zeugen nach schwerem Verkehrsunfall

Meschede (ots) - Sonntag gegen 04:45 Uhr kam es im Verlauf der Landstraße 840 zwischen Berge und Visbeck zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 25 Jahre alter Mann getötet und zwei weitere Menschen schwer verletzt worden sind (wir berichteten am 16.02.2014).

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen unmittelbar nach dem Verkehrsunfall aufgenommen. Die Ermittler suchen in diesem Zusammenhang nach Zeugen, die Angaben zu dem Geschehen im Bereich der Schützenhalle in Berge wenige Minuten vor dem Verkehrsunfall oder anderen Auffälligkeiten machen können. Nach jetzigem Stand der Ermittlungen ist es bereits dort zu einem Verkehrsunfall gekommen, in den der 24 Jahre alte Fahrer verwickelt war. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0291-90200 mit der Polizei Meschede in Verbindung zu setzten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: