Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Auffahrunfall auf der B 55

Meschede (ots) - Am Montagnachmittag kam es im Verlauf der Bundesstraße 55 in Höhe des Hennedamms zu einem Auffahrunfall. Gegen 14:10 Uhr war ein 71 Jahre alter Autofahrer auf der Strecke unterwegs in Richtung Eslohe. In Höhe des Hennedamms war zu der Zeit eine Tagesbaustelle eingerichtet. Dort wurde der Verkehr einspurig an der Baustelle vorbeigeleitet. Der Autofahrer hielt am Baustellenbeginn an, um dem Gegenverkehr passieren zu lassen. Dies bemerkte ein nachfolgender Autofahrer zu spät. Der 59-jährige fuhr auf den Wagen vor ihm auf. Dabei wurde eine 70 Jahre alte Beifahrerin in dem vorderen Wagen leicht verletzt. Der Sachschaden liegt bei einigen tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: