Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Autofahrerin übersieht Motorradfahrer

Schmallenberg (ots) - Montagabend wurde ein 17-Jähriger aus Schmallenberg bei einem Verkehrsunfall in Oberberndorf leicht verletzt. Der junge Mann war mit seinem Kleinkraftrad auf der Kreisstraße 37 unterwegs in Richtung Berghausen. Aus Oberberndorf wollte eine 48-jährige Frau aus Lennestadt mit ihrem schwarzen Skoda auf die Kreisstraße abbiegen. Dabei übersah sie den 17-Jährigen, der Vorfahrt hatte. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Kleinkraftrad und Auto. Der Fahrer stürzte und wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: