Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Unfallflucht - Polizei sucht nach Zeugen

Meschede (ots) - Am Dienstag kam es um 20:20 Uhr im Verlauf der Beringhauser Straße zu einem Verkehrsunfall. Am rechten Fahrbahnrand in Richtung Innenstadt war zu diesem Zeitpunkt ein weißer BMW geparkt. Ein Zeuge hörte einen Knall und sah daraufhin aus dem Fenster. Er sah den weißen BMW und einen älteren, ebenfalls weißen Lieferwagen, der augenscheinlich gegen die Seite des BMW geprallt war. In dem Lieferwagen befanden sich drei Personen. Der Zeuge konnte erkennen, dass es sich um drei Männer handelte, davon zwei mit schlanker Figur und der dritte mit stabiler Statur. Letzterer stieg aus dem Lieferwagen aus und nahm den BMW in Augenschein. Anschließend ging er zurück zu seinem Fahrzeug, stieg ein und fuhr unerlaubt von der Unfallstelle weg. Um eine Regulierung des Sachschadens kümmerten sich die drei Personen nicht. Der Schaden für den Besitzer des weißen BMW liegt bei über 1.000,- Euro. Das Verkehrskommissariat sucht jetzt nach weiteren Zeugen des Vorfalls. Diese werden gebeten, sich mit der Polizei Meschede unter der Telefonnummer 0291-90200 in Verbindung zu setzten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: