Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: "Rechts vor Links" missachtet

Arnsberg (ots) - Auf Grund einer Vorfahrtmissachtung kam es am Donnerstag um 17:00 Uhr in Neheim zu einem Verkehrsunfall. Eine 35 Jahre alte Autofahrerin befuhr die Apothekerstraße in Richtung Hillsmannring. An der Kreuzung Apothekerstraße / Johannesstraße übersah sie den Pkw eines 29-jährigen Mannes, der auf der Johannesstraße in Richtung Ehmsenplatz fuhr. An der Kreuzung ist die Vorfahrt mit "Rechts vor Links" geregelt. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge wurde niemand verletzt, aber es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 7.500,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: