Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Verkehrsunfall auf winterlicher Straße

Marsberg (ots) - In der Nähe von Westheim kam es am Sonntagnachmittag zu einem Verkehrsunfall. Ein 23 Jahre alter Autofahrer war auf der Kasseler Straße (B 7) von Westheim in Richtung Warburg unterwegs. Vor ihm fuhr eine Autofahrerin, die auf der schneeglatten und sehr rutschigen Straße mit etwa 50 km/h unterwegs war. Da dem jungen Fahrer dies wohl zu langsam war, begann er, das Auto vor ihm zu überholen. Als er wieder auf den rechten Fahrstreifen einscheren wollte, verlor er die Kontrolle über seinen Pkw. Dadurch prallte der Wagen mit der rechten Seite gegen die Leitplanke. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6.000,- Euro. Der Pkw des 23-Jährigen musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde aber niemand.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: