Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Tatverdächtiger dem Haftrichter vorgeführt

Arnsberg (ots) - Am Mittwochabend fand die Polizei bei einer Kontrollmaßnahme in Arnsberg-Oeventrop in einem Pkw eine größere Mengen Drogen (wir berichteten am 23.01.2014). Einer der beiden Täter, ein 24 Jahre alter Mann, wurde am Donnerstagnachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Arnsberg dem Haftrichter vorgeführt. Dieser entließ den Mann unter Auflagen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: