Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Auffahrunfall am Viadukt

Brilon (ots) - Mittwochnachmittag wurde eine junge Frau bei einem Verkehrunfall leicht verletzt. Die 22-jährige Frau aus Olsberg fuhr gegen 16:15 Uhr auf der Landstraße 743 in Richtung Bruchhausen. In Höhe eines dortigen Eisenbahnviaduktes musste sie anhalten, um ein ihr entgegenkommendes Fahrzeug an der Engstelle zunächst passieren zu lassen. Ein hinter ihr fahrender 41-jähriger Mann aus Olsberg bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem schwarzen Audi von hinten auf den grauen Golf der jungen Frau aus. Dabei wurde sie leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von über 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: