Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Polizei sucht nach möglichem Opfer eines Diebstahls

Arnsberg (ots) - Am Montagnachmittag meldete sich gegen 15:45 Uhr eine aufmerksame Zeugin bei der Polizei Arnsberg und gab an, gerade einen Trickdiebstahl beobachtet zu haben. Zwei Frauen und ein Mann hätten im Bereich des Fresekenwegs einen Passanten angesprochen. Der Fußgänger wurde abgelenkt und ihm dabei das Portemonnaie gestohlen. Als die Polizei vor Ort eintraf, war das Opfer des Diebstahls nicht mehr auffindbar. Er hat wohl von dem Diebstahl nichts bemerkt. Auch von dem Tätertrio war nichts mehr zu sehen.

Deshalb bittet die Polizei den Bestohlenen und weitere Zeugen des Vorfalls, sich unter der Telefonnummer 02932-90200 mit der Polizei in Arnsberg in Verbindung zu setzten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: