FW-MG: Brand in Apotheke

Mönchengladbach-Stadtmitte, Humboldtstraße, 18.10.2017, 00:16 Uhr (ots) - Alarmiert waren die Kräfte der ...

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Zeugin meldet betrunkenen Autofahrer

Meschede (ots) - Am Sonntagnachmittag gegen 15:00 Uhr meldete sich eine Zeugin bei der Polizei und meldete einen Autofahrer, der mit massiven Schlangenlinien auf der Bundesautobahn 46 von Arnsberg in Richtung Ausbauende in Bestwig unterwegs sei. Eine Streifenwagenbesatzung fand den beschriebenen Pkw auch und hatte dieselben Feststellungen. Der Fahrer des Pkw war kaum in der Lage, sein Fahrzeug geradeaus zu lenken. Daraufhin wurde das Auto angehalten und der Fahrer kontrolliert. Der 47 Jahre alte Fahrer aus Polen "pustete" bei einem Alko-Test einen Wert von fast 2,8 Promille. Daraufhin wurde ihm eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: