Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Polizei findet vermissten Mann

Arnsberg (ots) - Seit Sonntagabend wurde in Hüsten ein 77-jähriger Mann vermisst. Er wurde zuletzt gegen 20:45 Uhr in einem Krankenhaus an der Stolte Ley gesehen. Der Vermisste leidet unter Demenz, ist aber körperlich in der Lage, größere Entfernungen zu Fuß zu bewältigen. Er war nur mit einem Schlafanzug, einer Kordjacke und Pantoffeln unterwegs.

Bei sofortigen Suchmaßnahmen am Sonntagabend beziehungsweise in der Sonntagnacht konnte der Gesuchte nicht gefunden werden. Am Montagmorgen wurde die Suche unter Mithilfe eines Spezialhundes sowie eines Polizeihubschraubers fortgesetzt. Nur wenige Minuten nachdem der Hubschrauber das Suchgebiet erreicht hatte, konnte die Besatzung einen Mann sichten, auf den die Beschreibung des Vermissten passte. Als eine Streifenwagenbesatzung die Stelle erreichte, zeigte sich, dass es sich tatsächlich um den 77-Jährigen handelte. Der Mann wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Sein Gesundheitszustand ist nach bisherigen Kenntnissen gut, jedoch haben die niedrigen Temperaturen ihre Spuren hinterlassen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: