Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich

Arnsberg (ots) - Mehrere tausend Euro Sachschaden verursachte am Sonntag ein Verkehrsunfall in Arnsberg. Eine 69 Jahre alte Autofahrerin war um kurz nach 12:00 Uhr auf der Ringstraße unterwegs. An der Kreuzung Ringstraße/Ginsterweg wollte sie geradeaus weiterfahren. Dabei übersah sie den Wagen eines 72-jährigen Mannes. Dieser war auf dem Ginsterweg unterwegs und damit vorfahrtberechtigt. Bei dem Zusammenstoß der beiden Pkw wurde niemand verletzt, es blieb bei dem genannten Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: