Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Dieseldiebe richten Sachschaden an

Arnsberg (ots) - Einige hundert Liter Diesel sind in Arnsberg aus Lkw-Tanks abgezapft worden. Die Lkw eines Entsorgungsunternehmens standen über den Jahreswechsel auf einem Gelände an der Hammerweide geparkt. Diesen Zeitraum nutzen die bislang unbekannten Täter und brachen die Tankdeckel von acht Lkw auf, um so den Kraftstoff abzapfen zu können. Dabei verursachten die Täter mehr Sachschaden an den Fahrzeugen, als sie an Diesel erbeuten konnten. Zeugenhinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bitte an die Polizei Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90200.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: