Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Einbruch in Gesamtschule - 26-Jähriger auf frischer Tat festgenommen

Hiddenhausen (ots) - (hay) Am frühen Sonntagmorgen (18.6.) gegen 02:00 Uhr schlug ein männlicher Täter eine Fensterscheibe des Schulgebäudes an der Pestalozzistraße ein. Anschließend drang er ein und durchsuchte die Räume. Noch am Tatort konnten Einsatzkräfte der Polizei den 26-Jährigen aus Hiddenhausen widerstandslos festnehmen und ins Polizeigewahrsam bringen. Auch ohne Beute entstand ein Sachschaden von cica 500 Euro. Der 26-Jährige polizeibekannte aus Hiddenhausen wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen. Er hat sich in dem eröffneten Strafverfahren wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls zu verantworten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(hay) Steven Haydon
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: