Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Drei verletzte Personen bei Frontalzusammenstoß in Spenge Hücker-Aschen

Spenge (ots) - (ub) Am heutigen Mittwoch befuhr ein 28-jähriger Bielefelder mit seinem Renault Clio die Bünder Straße in Hücker-Aschen in Fahrtrichtung Bielefeld. Im Bereich einer Rechtskurve in Nähe der "Moorstraße" geriet der Pkw ins Schleudern und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Nissan-Qashkai. Nach dem Zusammenstoß überschlug sich der Renault und kam letztendlich linksseitig der Fahrbahn auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der 28-Jährige Bielefelder wurde durch den Verkehrsunfall schwer verletzt. Er wurde mittels Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt. Der 50-jährige Nissan-Fahrer aus Minden sowie sein Beifahrer wurden leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 20.200 Euro. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde die Bünder Straße gesperrt. Beide am Verkehrsunfall beteiligten Pkw wurden abgeschleppt

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: