Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Wohnungseinbruchsdiebstahl - Terrassentür mit Stein eingeworfen

32051 Herford (ots) - (um) Die Geschädigten hatten gerade die lange Fahrt aus dem Urlaub hinter sich, als in der Nacht auf Montag (25.07.) bisher unbekannte Täter die Terrassentür an einem Haus an der Kreishausstraße einwarfen und eine Geldbörse stehlen konnten. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro. Die Geschädigten bemerkten erst am nächsten Tag die eingeworfene Scheibe und den Verlust des Portemonnaies mit den persönlichen Papieren, die glücklicherweise durch Finder wieder abgegeben wurden. Hinweise zur Tat werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: