Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfallflucht - Nach fast Zusammenstoß weitergefahren

32139 Spenge (ots) - (um) Ein im Begegnungsverkehr an der Werther Straße Ecke Mühlenburger Straße fahrender schwarzer PKW behinderte gestern Nachmittag einen 18-jährigen Fahrer beim Abbiegen. Der PKW Passat des jungen Fahrers konnte nur noch ausweichen, um einen Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden schwarzen PKW und seinem silbernen Passat zu verhindern. Dabei beschädigte das Fahrzeug einen an die Straße grenzenden Weidezaun auf mehreren Metern und erlitt einen Platten. Der Fahrer des schwarzen PKW muss diesen Verkehrsunfall wahrgenommen haben und setzte seine Fahrt einfach fort, ohne anzuhalten und eine geeignete Schadensregulierung am Ort vorzunehmen. Der Schaden beträgt etwa 1.500.- Euro. Hinweise werden an das Verkehrskommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: