Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Schwerer Raub - Zwei maskierte Täter überfallen Tankstelle

32049 Herford (ots) - (um) In der letzten Nacht (23:57 Uhr) überfielen zwei maskierte bisher unbekannte Täter einen Angestellten einer Tankstelle an der Mindener Straße, indem sie ihm eine Schusswaffe vorhielten. Nachdem die Räuber Geld aus dem Kassenbereich stehlen konnten, flüchteten sie in unbekannte Richtung vom Gelände. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro. Die Videoaufzeichnung der Tankstelle wird durch die Kriminalpolizei ausgewertet. Bisherige Fahndungsmaßnahmen verliefen ohne Erfolg. Der Täter mit der Schusswaffe war von kräftiger Statur und einer Größe bei etwa 185 cm. Sein Begleiter war etwas kleiner (175 cm) und schlanker. Beide trugen dunkle Kleidung und waren vermutlich mit Sturmhauben maskiert. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: