Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Trunkenheit im Verkehr mit Verkehrsunfallflucht

32049 Herford (ots) - (hay) Nach einem Zeugenhinweis wurde am Samstagabend, gegen 23:45 Uhr, durch eine Streifenwagenbesatzung der Polizei eine männliche Person auf dem Parkplatz der Straße Pagenmarkt angetroffen. Dieser 58-jährige Löhner beabsichtigte an seinem Pkw, Daimler Benz, Kombi in der Farbe schwarz, das vordere rechte Rad zu wechseln. Bei der Überprüfung konnten die Beamten feststellen, dass der Reifen und der vordere Stoßfänger beschädigt waren. Diese Beschädigungen resultierten augenscheinlich aus den Folgen eines Verkehrsunfalls. Zusätzlich bemerkten die Polizeibeamten eine deutliche Alkoholisierung des Fahrzeugführers. Auf richterliche Anordnung wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein und das Fahrzeug wurden sichergestellt. Mögliche Zeugen eines Verkehrsunfalls unter Beteiligung des oben genannten Pkw werden gebeten, sich mit der Polizei unter Tel.: 05221 888-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(hay) Steven Haydon
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: