Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfall mit Personenschäden - Zusammenstoß mit zwei Verletzten

32130 Enger (ots) - (hay) Am Freitagnachmittag, gegen 15:25 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Bielefelder mit einem Pkw Audi den Westfalenring in Richtung Bünde. Auf Höhe zur Einmündung der Zufahrt zur Hiddenhauser Straße beabsichtigte er abzubiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 27-Jährigen aus Hiddenhausen, der mit seinem Pkw Opel den Westfalenring in Richtung Bielefeld befuhr. Durch den nachfolgenden Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt. Sie wurden vor Ort medizinisch erstversorgt und anschließend umliegenden Krankenhäusern zugeführt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zusätzlich entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von circa 30.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Einsatzleitstelle Herford
(hay) Steven Haydon
Telefon: 05221 888 1221
oder ab Montag
Pressestelle Herford
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: