Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Besonders schwerer Fall des Diebstahls - Zeuge hilft Polizei bei Festnahme

32139 Spenge (ots) - (um) In der Nacht zum Samstag (18.06.), gegen kurz vor zwei, informierte ein aufmerksamer Zeuge die Polizei über einen Leergutdiebstahl an einem Getränkemarkt im Industriezentrum in Wallenbrück. Kurze Zeit später konnte durch die gute Beschreibung des Mitteilers zu den Tätern und deren Kleinwagen ein Fahndungserfolg an der Neuenkirchener Straße vermeldet werden. Eins der durch die Leitstelle eingesetzten Polizeifahrzeuge kontrollierte den verdächtigen PKW nach einer kurzen Verfolgung. Es stellte sich heraus, dass zwei dringend der Tat Verdächtige 19-Jährige aus Enger und Werther mehrere Leergutkisten gestohlen hatten. Die Kisten waren im Fußraum, dem Kofferraum sowie der Rücksitzbank verstaut. Alle 18 Kisten stellte die Polizei sicher. Beide müssen sich jetzt einem Strafverfahren nach §243 Strafgesetzbuch vor Gericht verantworten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: