Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Störung der Totenruhe - Engelstatuen und Grablichter auf Friedhof verstreut

32120 Hiddenhausen (ots) - (um) In der Nacht zu Freitag (17.06.) haben bisher unbekannte Täter die Ordnung von mindestens fünf Gräbern auf dem Friedhof am Kappellenweg beeinträchtigt. Die Bediensteten auf dem Gelände der Grabstätten fanden am Morgen Engelsfiguren neben den Gräbern verstreut. Zudem trugen die Täter Grabschmuck verschiedener Gräber auf eine Stelle zusammen und versuchten diese zu entzünden. Der Schaden wird mit mehreren hundert Euro angegeben. Hinweise werden an die Kriminalpolizei in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: