Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Warnung vor Enkeltrick - Betrüger im Kreisgebiet Herford unterwegs - 5 Versuche innerhalb der letzten zwei Stunden

Herford, Hiddenhausen, Bünde, Löhne, Kirchlengern, Enger, Spenge, Rödinghausen, Vlotho (ots) - (um) Die Kriminalpolizei Herford registriert in den vergangenen Stunden mehrere Versuche der Betrugsmasche "Enkeltrick". Die letzten drei Fälle in der frühen Nachmittagszeit lagen im Stadtgebiet in Löhne. Die Täter gaben sich als Verwandte in einer Notlage aus. Die Geschädigten handelten richtig, indem sie sofort die Polizei verständigten. Die Fahndung der Polizei gegen die Betrügerbande führte bisher nicht zum Erfolg. Es traten keine verdächtigen Personen an die Geschädigten heran.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: