Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Wohnungseinbruch - Täter verliert Taschenlampe

32289 Rödinghausen (ots) - (um) Erst einen Tag später stellten Bewohner eines Hauses in Schwenningdorf Am Schlage fest, dass ein bisher unbekannter Täter bei ihnen eingebrochen war. Am Freitagabend (10.06., 23:50 Uhr) kamen die Geschädigten nach Hause zurück und wunderten sich über die nicht abgeschlossene Haustür. In diesem Moment der Heimkehr haben die Eigentümer vermutlich den Einbrecher gestört, der daraufhin floh. Erst am nächsten Morgen stellte man dann einen Einbruch fest und verständigte die Polizei. Neben der Tatortspurenaufnahme, die durchgeführt wurde, konnte man eine fremde Taschenlampe am Balkon auffinden. Hinweise zur Tat werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: