POL-HF: Wohnungseinbrüche - Täter hebelten jeweils Fenster auf

32049 Herford (ots) - (hay) Am Freitag, zwischen 22:10 Uhr und 23:10 Uhr, hebelten unbekannte Täter das Balkonfenster eines Einfamilienhauses in der Ulmenstraße auf. Eine ähnliche Vorgehensweise wurde am selben Tag, die Tatzeit liegt zwischen 18:45 Uhr und 23:45 Uhr, in der Bonifatiusstraße gemeldet. Dort hebelten unbekannte Täter das Fenster zur Toilette eines Einfamilienhauses auf. In beiden Fällen wurden anschließend die Räume durchsucht. Zu den möglichen Beutestücken können bislang noch keine Angaben gemacht werden. Die Direktion Kriminalität bittet um Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge unter der Telefonnummer 05221 888-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: