Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Versuchter Raub - Drei Täter attackieren Mann

32049 Herford (ots) - (hay) Am Samstagmorgen, gegen 02:30 Uhr, wurde auf der Mindener Straße ein 31-jähriger Herforder durch drei bislang unbekannte Täter angegangen. Gemeinschaftlich schubsten und schlugen sie das Opfer und versuchten ihm das Mobiltelefon und das Portemonnaie zu entwenden. Nach der Gegenwehr des Geschädigten ließen die Täter von ihm ab und flüchteten zu Fuß ohne Beute in unbekannte Richtung. Der Herforder blieb nach eigenen Angaben unverletzt. Die Täter wurden wie folgt beschrieben: Alle männlichen Personen sind zwischen 20-25 Jahre alt, südländisches Äußeres und alle dunkel gekleidet. Die Direktion Kriminalität bittet um Hinweise auf diese männlichen Personen und auf mögliche Fluchtfahrzeuge unter der Telefonnummer 05221-8880.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: