Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Raubdelikt -Täter überfällt Lidl Filiale-

32602 Vlotho (ots) - (de) Am Samstag, um 07.55 Uhr, betrat eine männliche Person den Lidl Markt an der Meyra-Straße und begab sich direkt zum Kassenbereich. Hier forderte er von der 41-jährigen Kassiererin unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld, griff dann aber selbst in die Kasse und entnahm einen Bargeldbetrag. Das Geld verstaute der Mann in einem Lidl-Stoffbeutel, den er an der Kasse vorfand. Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung Königstraße. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief negativ. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Etwa 21 bis 27 Jahre alt, ca. 165 bis 170cm groß, schmale/schlanke Statur. Er war bekleidet mit einer schwarzen Jacke und einer dunklen Hose. Maskiert war der Mann mit einem schwarz/weiß gemusterten Tuch. Hinweise auf die Person nimmt die Polizei Herford unter Tel.: 05221/8880 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz
-Einsatzleitstelle-
Telefon: 05221 888 1222
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: