Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: "Crash Kurs NRW - Realität erfahren. Echt hart"

POL-HF: "Crash Kurs NRW - Realität erfahren. Echt hart"
Crash-Kurs - Realität erfahren

32257 Bünde (ots) - (mal) Am kommenden Dienstag, 19.01.2016 findet ab 09:50 Uhr für Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums am Markt eine weitere Veranstaltung zu unserem Verkehrspräventionsprojekt "Crash Kurs" statt.

Emotionale Bilder, erschreckende Geschichten, eindringliche Musik - das ist der Stoff, aus dem zeitgemäße Unfallprävention gemacht ist. "Crash Kurs NRW - Realität erfahren. Echt hart" richtet sich an Jugendliche der 10. und 11. Klasse und zeigt ihnen die Gefahren zu schnellen Fahrens auf.

Vertreter der Notfallseelsorge, Feuerwehr, Notärzte und Polizei moderieren die Veranstaltung und schildern ihre Erlebnisse und ihre Eindrücke bei der Einsatzwahrnehmung schwerster Unfälle.

Weitere Informationen zum Projekt "Crash Kurs" finden Sie auf unserer Internetseite unter http://www.polizei-nrw.de/artikel__157.html

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Leitungsstab/Pressestelle

Michael Albrecht
Telefon: 05221 888-1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: