POL-HF: Wohnungseinbruch - Fenster aufgehebelt

POL-HF: Wohnungseinbruch - Fenster aufgehebelt
Polizei - Riegel vor!

32584 Löhne (ots) - (mal) In der Zeit von Samstagnachmittag, 15:00 Uhr, bis Sonntagabend, 19:30 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Straße Hohes Feld ein. Nach Aufhebeln eines Fensters gelangten sie in das Gebäude und durchsuchten es nach Diebesgut. Dieses steht derzeit noch nicht fest. Die Polizei Herford bittet um Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge an die Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221 8880.

Sie wollen die Fenster Ihres Hauses gegen Einbrüche zusätzlich zum Beispiel durch abschließbare Fenstergriffe sichern? Lassen Sie sich kostenlos beraten von unseren Experten des Kriminalkommissariats Vorbeugung. Sie können unter der Telefonnummer 05221-888-1710 einen Termin für ein Beratungsgespräch vereinbaren.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Leitungsstab/Pressestelle

Michael Albrecht
Telefon: 05221 888-1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: