Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfall mit Personenschaden - von der Fahrbahn abgekommen

32602 Vlotho (ots) - (mal) Am Montagnachmittag, gegen 16:40 Uhr, befuhr eine 38-Jährige aus dem Kalletal mit ihrem PKW Suzuki die Solterbergstraße in Richtung Hohenhausen. In Höhe Hausnummer 115 verlor sie bei schneeglatter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kam von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Durch den Unfall wurde die Fahrerin leicht verletzt und in das Mathilden-Hospital eingeliefert. Der PKW wurde schwer beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden dürfte ungefähr 7 000 Euro betragen.

Da die Fahrzeugführerin offensichtlich leicht unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihr aufgrund richterlicher Anordnung eine Blutprobe entnommen. Ihr Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Leitungsstab/Pressestelle

Michael Albrecht
Telefon: 05221 888-1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: