Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfall mit Personenschaden - 1 Verletzter und 26.000 Euro Schaden

Herford (ots) - köl / Eine schwerverletzter Golffahrer und 26.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag gegen 09:40 Uhr auf der Salzufler Straße in Herford ereignete. Der in Fahrtrichtung Bad Salzuflen fahrende, 85-jährige Herforder, war aus bislang unbekannter Ursache auf einen am Fahrbahnrand geparkten Audi A3 aufgefahren und hatte diesen noch auf einen davor stehenden Seat Ibiza geschoben. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen ins Herforder Klinikum verbracht. Sein total beschädigter VW wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: