Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Brandstiftung - Weiterhin Zeugen im Lagehausbrand gesucht

32257 Bünde (ots) - (um) Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zu dem Brand in der Lagerhalle in der von-Schütz-Straße in Ennigloh sind auch heute weiter fortgeführt worden. Die Untersuchungen am Brandort gestalten sich aufgrund der widrigen besonderen Verhältnisse an der Brandstelle als aufwendig. Die Lagerhalle bot verschiedensten Personen die Möglichkeit, sich darin aufzuhalten. Die Polizei bittet weiterhin die Bevölkerung um Mithilfe in dem Fall und fragt: Wer kann Angaben zu möglichen Personen machen, die sich in der Lagerhalle aufgehalten haben könnten, bzw. bereits schon mal aufgehalten haben? Wichtig ist dabei der engere Tatzeitraum gegen 20:13 Uhr an der Einmündung Lange Straße/von-Schütz-Straße. Welche Personen sind zu dieser Zeit dort beobachtet worden? Derzeit ist der Brandort nach wie vor beschlagnahmt und ein Betreten verboten. Die Polizei ermittelt in diesem Fall weiterhin aufgrund von Brandstiftung.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: