Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfall mit Personenschaden Beteiligten Kraftfahrzeuge nicht mehr fahrbereit

32289 Rödinghausen (ots) - (hay) Am Samstag, gegen 10:50 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Mercedesfahrer aus Rödinghausen mit seinem Pkw die Straße Am Holtacker in Richtung Nordbachweg. Beim Queren der Wehmerhorststraße übersah er vermutlich eine aus seiner Sicht von rechts kommende 39-jährige Mellerin, die mit ihrem Pkw Suzuki die Wehmerhorststraße in Richtung Hansastraße befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 39-Jährige und ihr 42-jähriger Beifahrer erlitten dabei Prellungen und Schürfwunden. Durch einen Rettungswagen wurden die Verletzten einem Krankenhaus zugeführt, wo sie nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 20 000 EUR. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: