Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfälle infolge des Wintereinbruchs - es blieb bei Sachschäden

Herford, Vlotho, Spenge, Enger, Hiddenhausen, Bünde, Rödinghausen, Kirchlengern, Löhne (ots) - (mal) In der Nacht zu Montag erreichten leichte Schneefälle auch den Kreis Herford. Bereits vor dem Einsetzen des Berufsverkehrs war vielerorts auf Straßen und Wegen gestreut worden. Aufgrund dessen und der vorsichtigen Fahrweise der meisten Fahrzeugführer wurden bislang nur fünf Verkehrsunfälle der Polizei gemeldet. Es blieb in allen Fällen bei geringen Sachschäden. Vier Unfälle ereigneten sich auf glatten Straßen in Herford und in einem Fall kam in Vlotho ein Fahrzeugführer auf der Loher Straße von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Leitungsstab/Pressestelle

(mal) Michael Albrecht
Telefon: 05221 888-1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: