Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Einbruch in Wohnhaus Unbekannte Täter entwendeten Bargeld und Goldschmuck

32139 Spenge (ots) - (ol) Am Heiligabend, in der Zeit zwischen 18:00 Uhr und 21:00 Uhr, gelangten unbekannte Täter durch Einschlagen eines Kellertürfensters mit einem Stein in das Wohnhaus des Geschädigten an der Bielefelder Straße. Sie durchsuchten alle Räume und öffneten mehrere Schränke und Schubladen. Entwendet wurden Bargeld in unbekannter Höhe und Goldschmuck. Die Direktion Kriminalität der Kreispolizeibehörde Herford bittet um Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge unter der Telefonnummer 05221-8880.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: