Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Versuchter Einbruch in Geschäft Schaufensterscheibe mit Stein eingeworfen

32049 Herford (ots) - (ol)In der Nacht zum Samstag, gegen 03:40 Uhr, sind die Bewohner eines Hauses in der Eimterstraße nach einem lauten Knall wach geworden. Ein unbekannter Täter hatte die Schaufensterscheibe des im Erdgeschoss befindlichen Geschäfts mit einem großen Stein eingeworfen, das Fensterglas der Eingangstür beschädigt und war geflüchtet. Aller Wahrscheinlichkeit nach ist nichts entwendet worden. Die Direktion Kriminalität der Kreispolizeibehörde Herford bittet um Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge unter der Telefonnummer 05221-8880.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: