Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Wohnungseinbruchsdiebstahl - Zwei Jugendliche am Nachmittag durch Zeugen gesehen

32052 Herford (ots) - (um) Am Dienstag, (16.12.), gegen 16:10 Uhr, hörten die Zeugen erst einen Knall an der Lutherstraße und sahen dann, wie zwei Jugendliche eine Fensterscheibe an einem dortigen Haus einwarfen und einbrechen wollten. Von den beiden etwa 185 cm großen schlanken Jugendlichen war einer mit einer rot oder orangen Jacke mit Kapuze und dunkler Hose bekleidet. Der andere trug eine blaue Jacke mit dunkler Hose. Die beiden Täter liefen nachdem sie einen Zaun überklettern mussten, in Richtung Stadtholzstraße davon. Der Schaden beträgt mindestens 200.- Euro. Hinweise zu dieser Tat können an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 gegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: