Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Tageswohnungseinbruch - Terrassentür aufgehebelt

Rigel vor!

32602 Vlotho (ots) - (mal) Am Montag, in der Zeit zwischen 14.30 Uhr und 19.45 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Straße Lange Wand ein. Sie hebelten eine Terrassentür auf, um in das Gebäude zu gelangen. Als Fluchtweg wurde das Küchenfenster geöffnet und zuvor die Fensterbank abgeräumt. Die Einbrecher durchsuchten alle Räume im Erdgeschoss nach Diebesgut. Die Beute steht noch nicht fest. Die 76-jährige Geschädigte musste nach der Tatentdeckung durch einen Notfallseelsorger betreut werden. Die Polizei bittet um Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge an die Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221-8880.

In diesem Zusammenhang möchte die Polizei Herford nochmals auf das kostenlose Beratungsprogramm zum Thema Einbruchschutz hinweisen. Termine können unter der Telefonnummer der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle 05221-888-1710 abgesprochen werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Leitungsstab/Pressestelle

(mal) Michael Albrecht
Telefon: 05221 888-1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: