Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort - Polizei sucht weißes Verursacherfahrzeug

Kirchlengern (ots) - Köl/ Ein in der Nacht zum Samstag auf dem Stangenwalder Weg in Kirchlengern geparkter, grauer Audi TT wurde von einem unbekannten Fahrzeug angefahren und an der vorderen linken Fahrzeugecke beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Da im Bereich der Beschädigung weißer Farbaufrieb gesichert wurde, dürfte es sich bei dem Verursacherfahrzeug um ein Fahrzeug mit weißer Lackierung handeln. Der entstandene Sachschaden wird sich auf ca. 600 Euro belaufen. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: