Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Raub - Kassiererin mit Waffe bedroht

32584 Löhne (ots) - (mal) Am Dienstag, gegen 13.15 Uhr, wurde eine 29-jährige Kassiererin eines großen Bekleidungsgeschäftes an der Rathausstraße Opfer eines Raubüberfalls. Ein männlicher Täter bedrohte die in Vlotho wohnende Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte sie auf, die Kasse zu öffnen. Die Geschädigte händigte ihm daraufhin einen geringen Bargeldbetrag aus. Anschließend flüchtete der ungefähr 25 Jahre alte und 175 cm große Täter. Er soll südländischen Dialekt gesprochen haben, eine dunkle Winterjacke mit glänzendem Stoff und eine blaue Jeans getragen haben. Zur Maskierung habe er eine gestreifte Strickmütze getragen und einen blau-hellblau gestreiften Schal in das Gesicht gezogen. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise an die Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221-8880.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: