Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfallflucht aufgeklärt - Zeuge notierte sich Kennzeichen

32130 Enger (ots) - (mal) Am Samstagmorgen, gegen 10.45 Uhr, beschädigte eine zunächst unbekannte Fahrzeugführerin beim Rangieren auf einem Parkplatz in der Straße Am Dreieck 1 einen dort abgestellten PKW VW. Anschließend flüchtete die Fahrerin vom Unfallort. Ein 56-jähriger Zeuge aus Enger notierte sich Fahrzeugtyp, Farbe und Kennzeichen des PKW der Unfallverursacherin, die er zudem noch beschreiben konnte. Diese Details übergab er der 63-jährigen Geschädigten, als diese zu ihrem PKW zurückkehrte. Die Polizei konnte anschließend das unfallflüchtige Fahrzeug und die 46-jährige Unfallverursacherin aus Enger ermitteln. Auf sie wartet jetzt ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Leitungsstab/Pressestelle

(mal) Michael Albrecht
Telefon: 05221 888-1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: