Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Wohnungseinbruchsdiebstahl - Fenster eingeschlagen und Schmuckkassette gestohlen

32052 Herford (ots) - (um) Bisher unbekannte Täter schlugen bei Wohnungseinbrüchen die Scheiben ein, um am Wochenende in der Herforder Innenstadt gleich zweimal einzubrechen. In der Samstagnacht brachen sie in ein Haus am Stephansweg ein und entwendeten ein hochwertiges Smartphone der Firma Apple. In der darauffolgenden Nacht zum Sonntag schlugen die Einbrecher mit einem Stein die Scheibe an einem Haus an der Parkstraße ein. Nachdem dort die Schränke durchwühlt wurden, erlangten die Täter Bargeld und eine Schmuckkassette mit teils wertvollem Schmuckstücken. Der Schaden in beiden Fällen beträgt etwa 2.500.- Euro. Hinweise zu dieser Tat können an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 gegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: