Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfall mit Personenschaden - von der Fahrbahn abgekommen

32049 Herford (ots) - (mal) Am Mittwochabend, gegen 22.30 Uhr, befuhr eine 20-Jährige aus dem Kalletal mit ihrem PKW Brilliance die Vlothoer Straße, von einem Parkplatz eines Hotels kommend, in Richtung Autobahnauffahrten der A2. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf den Grünstreifen. Anschließend verlor die Heranwachsende die Kontrolle über ihr Fahrzeug, geriet ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Im dortigen Straßengraben überschlug sich der PKW, an dem ein Totalschaden in Höhe von ungefähr 10 000 Euro entstanden sein dürfte. Die Fahrzeugführerin wurde verletzt und in das Klinikum Herford eingeliefert. Das Unfallfahrzeug musste abgeschleppt werden. Es entstand kein Fremdschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: