Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfall mit Personenschaden - 5-Jähriger bei Zusammenprall mit PKW schwer verletzt

32130 Enger (ots) - (tü) Am Dienstag kam es gegen 17.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Straße Am Nordholz, bei dem ein 5-Jähriger schwer verletzt wurde. Zur Unfallzeit fuhr eine 31-Jährige aus Rahden mit ihrem Ford auf der ringförmig verlaufenden Straße Am Nordholz in Enger. In Höhe des Hauses Am Nordholz 8 übersah sie den auf Grund des Straßenverlaufs für sie von links kommenden 5-Jährigen, der mit einem Kickboard unterwegs war. Der 5-Jährige prallte mit seinem Kickboard gegen den Ford. Dabei wurde er verletzt. Mit dem RTW wurde er in das Herforder Klinikum eingeliefert. Dort verblieb er zur Beobachtung stationär. Am PKW entstand ein Sachschaden in Höhe von 75 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: