Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Tageswohnungseinbruch - Kellerfenster eingeschlagen

32049 Herford (ots) - (mal) Am Donnerstag, zwischen 15.30 Uhr und 23.55 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus im Hainbuchenweg ein. Sie schlugen die Scheibe eines Kellerfensters ein und stiegen in das Gebäude ein. Alle Räumlichkeiten wurden nach Diebesgut durchsucht. Die Täter erbeuteten unter anderem ein Notebook und eine Herrenarmbanduhr. Der Gesamtschaden kann noch nicht beziffert werden. Die Polizei bittet um Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge an die Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221-8880.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: